Intro-Lesson

Willkommen zu deiner ersten Stunde in unserer Ninjutsu Akademie! Unsere Intro-Lesson ist so aufgebaut, dass Dir nach einem netten Kennenlerngespräch die ersten Techniken und Konzepte von einem Trainer in sicherer und entspannter Atmosphäre näher gebracht werden.

3c-Inhaltsseite-Info-Introlesson-1

Jetzt ausprobieren:
kostenlose Probestunde

  • kostenloser Gi (Trainingsanzug) und Handtücher für die Probestunde – Du kannst also ohne Gepäck zu deiner Probestunde kommen
  • Kennlerngespräch mit einem unserer Trainer
  • Zeit: wir helfen dir bei der Entscheidung, welche Kategorie am besten zu dir passt – aber ohne Zwang. Du musst dich nicht direkt nach der Probestunde entscheiden
  • Ninjutsu, Krav Maga und Thaiboxen, erfahre unseren einzigartigen Mix
  • Ego- und verletzungsfreies Training ist seit 1986 in unseren Kursen der Standard
  • bei Vertragsabschluss: im ersten Monat jede Trainingseinheit besuchen, egal welche Kategorie gebucht wird
  • zu jeder Einheit sind mehrere Lehrer anwesend, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten

Die Top 5 Gründe jetzt mit Ninjutsu anzufangen

  1. Es ist die effektivste Form der Selbstverteidigung
  2. Fit werden mit Action und Spaß
  3. Kurse am Morgen, mittags und am Abend
  4. Freundliches und großes Lehrer-Team mit viel Erfahrung
  5. 100 % risikolos ausprobieren

Wir freuen uns auf dich!

Wenn Dir das Training in der Intro-Lesson zusagt und alle Fragen beantwortet sind, bauen wir Dich gern in den laufenden Unterricht mit ein. Die saubere Sportkleidung/der Trainingsanzug (Gi) und das Handtuch zum Duschen werden Dir selbstverständlich von der Ninjutsu Akademie gestellt.

Du lernst in den Basic Einheiten die 30 wichtigsten Lektionen zur Selbstverteidigung aus dem Ninjutsu Akademie Basic Programm.
Dann gibt es folgend die Advanced Einheiten.
Nach dem Probetraining wartet also ein tolles Programm mit täglichen Kursen auf dich!

Wir halten außerdem regelmäßig Kurse und Schulungen für Meditation, Motivation, Religion und Philosophie ab. Bei uns werden Bücher vorgestellt, Meditationsabende abgehalten und Kurse sowie Reisen ins Ausland für Qi Gong und Meditation organisiert. Das Spektrum umfasst Judentum, Buddhismus, Shintoismus und Mikkyō. Das Ziel dieser Einheiten ist es, Meditation, Heiltechniken und Kampfkunst zu vereinen.

Alle Kampfsportarten,
die du bei uns trainieren kannst

Stimmen von
unseren Schülern

Aktuelles
aus unserer Akademie